Argumente & Alternativen

Argumente A-Z
Es gibt Alternativen
Beliebte Irrtümer

Schauen Sie auch mal in den  

 

 

Hier geht es um eines der größten Baugebiete Deutschlands:
? die betroffene Fläche ist 169 Hektar groß ??????
! das ist wie 17 Mal der Flückigersee im Seepark
! oder wie ein Drittel vom Schluchsee
! oder wie 237 Fußballplätze
!oder fast so groß wie Bad Krozingen
! geplant sind 15.000 Einwohner – also etwa so viele, wie in Vauban plus Rieselfeld zusammengerechnet wohnen


Unsere Argumentesammlung ist inzwischen sehr umfassend – es geht eben um ein sehr facettenreiches Thema. Sie MÜSSEN das nicht alles lesen, wir kontrollieren auch nicht 😉  Sie können sich einzelne Stichwörter aus der Liste vornehmen … wir freuen uns natürlich sehr, wenn Sie sich trotz der Fülle die Zeit nehmen, alles zu lesen 🙂
Eine Priorisierung wird demnächst vorgenommen.
(Version vom 16.12.2018 – dieses Kapitel wird laufend überarbeitet und vervollständigt, gültig ist immer nur die neueste Version)


Das Plangebiet Dietenbach ist eines der größten Baugebiete Deutschlands. Und dies nach Jahren intensiver Bautätigkeit. 1.000 neue Wohnungen entstehen jedes Jahr. Da drängen sich vielen Freiburger*innen kritische Fragen auf:
– für wen soll hier gebaut werden?
– Freiburg weiterhin als Umschlagplatz für die Ware Bauland, für die Ware Immobilien?
– welche Dynamik in der baulichen Stadtentwicklung wollen wir?
– wo ist das Augenmaß geblieben?
– welches Wachstum brauchen wir?
– wie viel Acker und Wiese soll weiterhin für immer verschwinden, wie viele Bäume sollen noch „stillgelegt“ werden? (Freiburger Rathaussprech)
– wurden wir je gefragt, ob wir einen neuen Stadtteil im Außenbereich für 15.000 Menschen wollen, obwohl pro Jahr 1.000 neue Wohnungen gebaut werden?


Hier sehen Sie die Lage des zur Bebauung vorgesehenen Gebiets, um die rote Fläche geht es (ggf. Karte größer zoomen mit Klick auf +):

 

Vortragsfolien: Mehr bezahlbarer Wohnraum in Freiburg: für wen, wie, wo, wo nicht? Wohnen – Bauen – Mietspirale – Wohnungsnot
Dr. Georg Löser, Ecotrinova e. V., 23.06.2018, Samstags-Forum Regio Freiburg – thematische Einführung mit vielen harten Zahlen und Fakten auf 73 Folien